tl;dr: Die verschlüsselte Verbindung wird die ungesicherte Kommunikation im Netz ersetzen. Deshalb bietet die workin media ab jetzt nur noch Hosting-Tarife mit SSL/TLS-Verschlüsselung an. Wir kümmern uns um die Einrichtung und die Pflege, sodass ihr euch ganz auf eure Webseiten und Inhalte konzentrieren könnt.

Langsam aber sicher wird es ernst mit der Webseitenverschlüsselung.

Verschlüsselung heißt in diesem Fall, dass Webseiten über https abgerufen werden und nicht über http. In modernen Browsern wird diese Art der Verbindung über ein Schloss symbolisiert, eine Einfärbung der Internetadresse oder durch beides.

Wenn ihr diesen Artikel auf workin-media.de lest, könnt ihr es oben in eurer Adresszeile sehen.

Dahinter steckt ein Verschlüsselungsprotokoll namens SSL/TLS. Es sorgt dafür, dass eure Daten, ob ausgefüllte Formulare, Passwörter oder schon alleine der Name mit der Adresse der Seite, die ihr gerade anschaut, nicht im Klartext ausgelesen werden können.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Verschlüsselung inzwischen nicht nur etwas für Shop-Betreiber oder Aluhut-Träger ist. Die verschlüsselte Verbindung wird nach und nach die ungesicherte Kommunikation im Netz ersetzen. Diese Entwicklung steht nicht am Anfang; wir sind schon mitten drin in der Umwälzung.

Der Weg dahin, ein Schloss für eure Seite zu erhalten, ist aber leider noch eher steinig: Ihr müsst euch eine Zertifizierungsstelle suchen, die euch ein Zertifikat ausstellt, das den Server und die Domain eindeutig identifiziert. Das müsst ihr dann auf euren Server heben und in einem Jahr dran denken, dass ihr das Zertifikat erneuern müsst. Ein paar tiefergehende Infos gibt es in der Wikipedia.

Das ist alles noch nicht schön. Und auch etwas komplizierter zu durchhirnen. Aber das Tolle an der Sache ist: Das müsst ihr auch gar nicht.

Die workin media wird ab jetzt nur noch Webhosting via SSL anbieten. Wir besorgen euch die Zertifikate, richten alles ein und kümmern uns darum, ablaufende Zertifikate zu ersetzen, so dass ihr euch ganz auf eure Webseite und die Inhalte konzentrieren könnt. Für diejenigen, für die wir Webseiten aufgesetzt und designt haben, richten wir die komplette Seite so ein, dass der Verkehr nur noch über gesicherte Verbindungen geht.

Wir nutzen hierfür ein domainvalidiertes Einzelzertifikat (ohne Idenditätsfunktion), was für eine Domain gilt.

Die nächsten Tage werden wir an unsere Kunden detaillierte Infos zu den Tarifen schicken und unsere Seite aktualisieren.