Die Webseite für den Internationalen Berufsverband der Hundetrainer war ein spannendes und herausforderndes Projekt: Wir haben eine WordPress-Seite realisiert, die Verbandsmitgliedern und Hundeschulen-Besitzern die Möglichkeit bietet, Ihre Schulen im Netz darzustellen. Interessierte können diese über Schwerpunkte, Namen oder Umkreissuche finden; die Anbieter können Ihre Visitenkarte jederzeit mit zusätzlichen Bildergalerien, Öffnungszeiten und weiteren Hinweisen aktualisieren.

Einfache Mitglieder-Kommunikation

Wir haben außerdem die Mitgliederkommunikation vereinfacht. Denn jeder, der sich ehrenamtlich engagiert weiß, dass es manchmal nervig und vor allem zeitaufwendig sein kann, nach außen zu kommunizieren: Mitglieder werden per E-Mail oder Brief angeschrieben, Pressevertreter bekommen ein PDF, Interessierte eine E-Mail. WordPress kann hier eine große Hilfe sein: Für den IBH ist es nun einerseits möglich, aktuelle Beiträge gleichzeitig auch als Newsletter auszugeben (beispielsweise an Pressevertreter oder nur intern an Mitglieder, und zwar über die Beitragskategorisierung) und andererseits Mitgliederbeiträge allen eingeloggten und verifizierten Mitgliedern auf der Seite anzuzeigen.

Zusätzlich haben wir mit einer Termin-Komponente die Webseite abgerundet.