Beim bundesweiten Zukunftstag haben Mädchen und Jungen die Möglichkeit für einen Tag in verschiedene Berufe reinzuschnuppern. Auch wir bei der workin media haben zwei Jugendlichen den Alltag in unserer kleinen Agentur näher gebracht; so gut das eben in den paar Stunden möglich war. Auf dem Programm standen ganz klassisches Webdesign via Frameworks oder WordPress. Wir haben gemeinsam animierte Bilder für Videos hergestellt und uns gemeinsam die Webseiten angeschaut, die im Informatik-Unterricht in der Schule gebaut wurden – und eine Runde Lightbot gezockt.

Der Zukunftstag war hoffentlich für uns alle eine interessante und lohnenswerte Erfahrung. Gern sind wir im nächsten Jahr wieder mit dabei.